12.03.2021

Einsatz THW Varel Sturmtief "Klaus"

Entfernung eines Baumes

Gemeinsam mit der Feuerwehr Varel wurde ein umgeknickter Baum von einem Gebäude entfernt.

In Folge dessen musste das Dach nahe dem Parkplatz bei der ehemaligen Post abgesichert werden.

Insgesamt waren knapp 20 Helfer des THWs im Einsatz.

Die Bergungsgruppe des Ortsverbandes stützte das Dach von innen mit einem 3,5m hohen Turm des Einsatzgerüstsystem ab. Dabei wurden sie von dem Baufachberater des THWs aus Aurich unterstützt.

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung leuchtete das weitläufige Gelände großflächig aus. Die Fachgruppe Wasserschaden Pumpen übernahm den Transport des Materials an den Einsatzort.

Koordiniert wurde das Ganze vom Zugtrupp und dem Stab des Ortsverbandes der im Hintergrund agierte.

Wir danken vor allem der Feuerwehr Varel für die sehr gute Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: