16.08.2022

Gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Varel

Errichten und Betreiben einer Löschwasserentnahmestelle für die Feuerwehr

Anhaltende Trockenheit und die hohen sommerlichen Temperaturen steigern enorm das Waldbrandrisiko. Damit im Falle eines Falles die organisationsübergreifende Zusammenarbeit reibungslos verläuft, sind regelmäßige Übungen enorm wichtig.

Am Montagabend machten sich 12 Helferinnen und Helfer unserer Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen auf zum Vareler Hafen (Schleuse). Dort angekommen erwartete uns bereits die Freiwillige Feuerwehr Stadt Varel mit 25 Kameradinnen und Kameraden.

Das geplante Szenario war das Errichten und Betreiben einer Löschwasserentnahmestelle für die Feuerwehr.

Vor Ort wurde dazu ein Faltbehälter mit einem Fassungsvermögen von 15.000 Liter aufgebaut und durch unsere Großpumpe Börger mit Wasser aus dem Hafenbecken gefüllt. Durch den Einsatz eines Faltbehälters kann die Löschwasserentnahmestelle landeinwärts verlagert werden und ermöglicht den Feuerwehren das Fördern mit mehreren Fahrzeugen und Pumpen aus einer Entnahmestelle zeitgleich. Unsere Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr nutzten die Entnahmestelle, um das Löschwasser in ihre Fahrzeuge einzuspeisen. Insgesamt förderten sie über einen A-Verteiler mittels zwei Pumpen bis zu 2.500 Liter/Minute aus dem Faltbehälter heraus. Mit dem entnommenen Löschwasser konnten so parallel die Drehleiter und mehrere Lösch- und Hilfeleistungslöschfahrzeuge versorgt werden.

Regelmäßige Übungen stärken die Kameradschaft und die Zusammenarbeit untereinander, denn im Einsatz muss jeder Handgriff sitzen und man muss sich aufeinander verlassen können. In geplanten Einsatzübungen kann so in einer kontrollierten Umgebung jeder Handgriff geübt und anschließend durch die Einsatzleiter ausgewertet werden. Die vergangene Übung wurde durch den Ortsbrandmeister der Feuerwehr Mathias Rothenburg, unseren Ortsbeauftragten Lars Segger und Zugführer Timo Langerenken vorbereitet und geplant.

Wir bedanken uns bei unseren Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Varel für diese gelungene Übung und für die gute Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: