20.02.2020

Neue Faltbehälter

Bericht der NWZ

Der THW -Ortsverband Varel hat zwei neue 15 000-Liter- Faltbehälter für die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen beschafft. Durch die gute Ausstattung der Gruppe ist eine Löschwasserförderung über weite Strecken möglich. Das hat der Ortsverband bereits beim Moorbrand in Meppen bewiesen. Nach den Erfahrungen dort hat der Ortsverband zwei große selbstaufrichtende Faltbehälter mit festangebrachten Armaturen zum Befüllen und Entleeren in einer Größe von je 15 000 Litern beschafft. Das THW Varel hält eine Pumpenkapazität von insgesamt 28 000 Liter pro Minute für verschiedene Einsatzoptionen bereit.

 

Bericht: https://www.nwzonline.de/friesland/blaulicht/neue-faltbehaelter_a_50,7,1555277611.html#disqus_thread 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: