Fachgruppe Notversorgung / Notinstandsetzung

Die Fachgruppe Notversorgung / Notinstandsetzung (N) verfügt über spezielle Fähigkeiten im Bereich Notversorgung und Notinstandsetzung. Darüber hinaus stellt sie unterstützende Fähigkeiten für alle Teileinheiten des THW zur Verfügung. Die Aufgaben gliedern sich nach dem Aufgabenkatalog des neuen taktischen Einheitsmodells.

Aufgaben der Fachgruppe im Einzelnen:

  • Arbeiten am Wasser
  • Beleuchtung 
  • Stromversorgung bis 75 kVA
  • Zerteilen von Holz
  • Pumparbeiten bis zu 5.000 l/min
  • Transport von Gefahrgütern
  • Transport von Gütern
  • Transport von Personen
  • Transport von Containern
  • Notunterbringung von Einsatzkräften
  • Notversorgung
  • Tragen von Atemschutz
  • Tragen von CSA
  • Absperren/Absichern
  • Erkunden
  • Ersthelfen
  • Führen
  • Eigenschutz
  • Transportfähigkeit sicherstellen

Personalstärke: 

-/2/7=9: 
1 Gruppenführer, 1 Truppführer, 7 Fachhelfer


Sonderfunktionen:

  • Atemschutzgeräteträger
  • Bediener Motorsäge
  • Bootsführer manuelles Boot
  • CBRN-Helfer
  • Gabelstaplerfahrer
  • Maschinist SEA/NEA
  • Sanitätshelfer
  • Kraftfahrer CE
  • Sprechfunker

Charakteristisches Gerät:

  • Zuggerät
  • Gabelstapler
  • kleines Boot
  • Stromerzeuger 50-75 kVA mit Lichtmast
  • Energieverteilersatz
  • Flutleuchtensatz
  • Zelt
  • Waschplatz
  • Toilette
  • Tischgarnitur
  • Tauchpumpe insgesamt 5000 l/min
  • Kettenmotorsäge
  • Leitern
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • Trennschleifer, elektrisch
  • Kettensäge elektrisch
  • Heber hydraulisch
  • Schweißgerät elektrisch
  • Atemgeräte-Ausstattung
  • Krankentransportausstattung
  • Hebekissen 1320 kN (nur Typ B)
  • Betonkettensäge hydraulisch (nur Typ B)
  • Kernbohrgerät elektrisch (nur Typ B)
  • Plasma-Schneideanlage (nur Typ B)
  • Sauerstofflanze (nur Typ B)

Fahrzeuge:

  • Mehrzweckkraftwagen, 4.5t Nutzlast, geländegängig, Pritsche mit Plane/Spriegel, 1+6 Sitzplätze
  • Anhänger Stromerzeugungsanlage (SEA) 50 kVA mit Lichtmast
  • Anhänger Plattform
  • Anhänger kleines Boot
GKW II

Funkrufname

GKW ||: Heros Varel 24/53

Gruppenführer: Heros Varel 24/91

Truppführer: Heros Varel 24/92